2016 Murauer Werktage | Design: su. / ateliermur.at

8850 Murau / Steiermark

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
 Steinworkshop
 10:00 - 17:00 Uhr 
Reinhard und Vivian Simbürger

Auf dem Stadtparkareal werden auf entsprechenden Tischen verschiedene Steine bearbeitet. Das Material besteht aus mehreren Marmorarten: Krastaler, Untersberger, Adneter, Carrara und Margarethener Sandstein. Diese zeichnen sich durch unterschiedliche Härtegrade und Farben aus. Es wird ausschließlich mit Hand-Fäustel, Meißel, Schleifstein ohne Maschineneinsatz gearbeitet. Ausgehend von einer Skizze auf Papier oder aus Ton wird unter fachkundiger Anleitung versucht, diese in dem Stein zu formen. Wir befassen uns mit Materialkunde, dem Umgang mit dem Werkzeug, verschiedenster Techniken und der kreativen Umsetzung von Ideen in Stein.

 Kinderatelier im Tipi
 10:00 - 17:00 Uhr 
Daniela Brasil

Im Regenwald
Gemeinsam werden wir den Wald erforschen und Fundstücke sammeln. Aus Federn, Blättern oder Ästen entstehen dann magische Amulette, Schmuck oder kleine Skulpturen. In unserem imaginären Regenwald gründen wir einen IndianerInnen-Stamm, wo wir kleine Strohhäuser bauen und unser eigenes Totem gestalten. Dieses wird mit selbstgemachter Naturfarbe bemalt- so wie auch unsere Körper. Wir werden uns unsere Träume erzählen und malen oder schöne Traumfänger basteln.
Daniela Brasil, eine Künstlerin die Geschichten entdeckt und Räume bespielt. Sie baut Installationen und Ausstellungen mit und für Kinder und Erwachsene. Daniela kommt aus Rio de Janeiro und lebt seit 2010 in Graz.

 Holzworkshop
 10:00 - 17:00 Uhr 
Marga und Hans Leitner

Der Stadtparkpavillon bietet die Kulisse für die Holzbildhauerei.
Mit verschiedenem Schnitzwerkzeug, Raspeln und Schleifpapier wird möglichst ohne Maschineneinsatz, also nur mit der Hand, gearbeitet. Von der harten Eiche bis zur weichen Linde, der duftenden Zirbe oder dem farbenprächtigen Obstholz, stehen verschiedenste, heimische Hölzer zur Auswahl. Ausgehend von einer Skizze aus Ton oder auf Papier wird unter fachkundiger Anleitung das Modell in Holz geschnitzt. Das Material Holz wird in seiner Vielfalt erfahren und unterschiedliche Bearbeitungs-techniken werden ausprobiert.

Dauer:

6 Tage


Teilnehmer:

bis zu 15 Personen ab 6 Jahre
 
Kosten und Bedingungen
Die Gebühren pro Tag:

Die Gebühren pro Tag:
für SchülerInnen und StudentInnen 35 €
für Erwachsene 45 €
für Kinder (6 - 12 Jahren) im Tipi 28 €


 

Materialkosten:

Kosten für Material und Werkzeug sind im Kursbeitrag enthalten. Für Verpflegung ist selbst zu sorgen.

Es stehen jeweils 15 Kursplätze zur Verfügung. Es wird eine Warteliste erstellt. Sollten bereits angemeldete Personen kurz vor Beginn absagen, wird laut Liste nachgereiht.
Wir behalten uns Programmänderung bzw. Ersatz von Kursen und/oder KursleiterInnen sowie die Absage einzelner Termine in Ausnamefällen vor. Wir behalten uns vor, sämtliche Fotodokumentationen während des Kurses für zukünftige Werbezwecke zu verwenden. Die Veranstalter haften nicht für Unfälle oder Schäden jeglicher Art an Personen, Hab und Gut während des Kursbetriebes. Für minderjährige TeilnehmerInnen gelten Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

Am letzten Tag wird eine Abschlussfeier mit einer Präsentation der Kunstwerke organisiert. Für Live-Musik, Buffet und Getränke ist gesorgt.

Anmeldung:

Steinworkshop:

Mag. art. Reinhard Simbürger

0043 699 81623124



 

 Infopoint